Jugend macht das Tripple perfekt

 

Mitte März 2022 fand der Endkampf der Badischen Jugendliga als Fernwettkampf in der Disziplin Luftpistole auf der Anlage des Schützenvereins in Walldorf statt.

 

Bereits nach drei Wettkampftagen lag unsere Mannschaft mit der Luftpistole auf dem ersten Platz. Es war jedoch kein Geheimnis, dass sich dies jederzeit noch ändern kann. Unsere Mannschaft behielt jedoch die Nerven, nach einem starken Endspurt beim vierten und letzten Wettkampftag, und belohnte sich wieder mit dem ersten Platz wie bereits 2019 und 2021. Im Jahre 2020 wurde die Liga vorzeitig wegen der Pandemie abgebrochen.

 

Unsere Schützen-/innen waren:

 

Pia Wallitzer, Marcel Jung, Elias Hofmann und Lukas Weiser

 

Die Jugendleitung gratuliert der Luftpistolen-Mannschaft zum ersten Platz, zu ihren tollen Ergebnissen und wünscht eine erfolgreiche Meisterschaftsrunde!

 


Kreismeister mit dem Luftgewehr

 

Nach zwei Jahren Pandemie fanden am 12. März 2022 erstmals wieder die Kreismeisterschaften der Schülerklasse (Alter 12-14 Jahren) in St. Ilgen statt. Trotz Aufregung, konnte unser Jungschütze Moritz Freudensprung seine Trainingsleistung abrufen und belegte nach 20 Wettkampfschüssen den 1. Platz. Herzlichen Glückwunsch, lieber Moritz und weiterhin viel Erfolg bei den kommenden Meisterschaften 😊

 

 

Ihr möchtet mehr über diese olympische Sportart erfahren?

Wir freuen uns auf neugierige Jugendliche zu unseren Trainingszeiten im Schützenhaus Walldorf, Ende Rennbahnstr. am Wald (hinter dem Reitverein).

 

 

Mittwochs und freitags von 18:00 bis 19:30 Uhr.

 

Jeden Mittwoch trainieren ab 19:45 Uhr die Erwachsenen (ab 18 Jahre). Wir laden auch Euch ein, bei unserem Training mit den Luftdrucksportgeräten vorbeizuschauen.

 

Jugendleitung

 


Mit Lichtgeschwindigkeit aus der Pandemie

 

Ende Januar 2022 begrüßte die Jugendleitung und das Trainerteam des Schützenvereins Walldorf fünf Jugendliche unter 10 Jahren mit ihren Eltern zum Lichtschießen mit der Pistole und dem Gewehr. Nach der Begrüßung führte Oliver Six, stellv. Jugendleiter und Trainer, mit den Jugendlichen Auflockerungs- sowie Gleichgewichtsübungen zur Vorbereitung auf das anschließende Training durch

 

Je ein/e Jugendliche/r konnte mit unserem Trainer Alfred Stricker später ihr/sein Können an der Lichtpistole und dem -gewehr testen. Nach 15-20 Minuten wurde gewechselt und die nächsten zwei interessierten Jugendlichen durften üben.

 

Oliver ging währenddessen mit den anderen Jugendlichen in den Jugendraum, wo das Teamgefüge mithilfe von Gesellschaftsspielen auf die Probe gestellt wurde.

 

Eltern als auch Jugendliche waren erstaunt, wie schnell und abwechslungsreich zwei Stunden Training vergingen. Ausgepowert nach all der Konzentration, Kondition und Ausdauer, gingen die Jugendlichen nach Hause und freuten sich schon auf das nächste Training.

 

Die neue Schießanlage wurde aufgrund herausragender Jugendarbeit beim SV Walldorf von der Organisation „Deutsche Stiftung Engagement und Ehrenamt (DSEE)“ im Rahmen der Aktion „Mit Lichtgeschwindigkeit aus der Pandemie“ gefördert. Durch diese Aktion können bereits Kinder und Jugendliche unter 10 Jahren unseren Leistungssport erlernen und sich für künftige Teilnahmen bis hin zu Europa- Weltmeisterschaften oder sogar an einer Olympiade ausbilden lassen.

 

Trainingszeiten für das Lichtschießen sind immer freitags 18:00 bis 19:30 Uhr.

 

Aufgrund der begrenzten Plätze bitten wir in den Zeiten der Pandemie um Anmeldung unter: jugend@svwalldorf.de

 


Schützenjugend startet erfolgreich in das Sportjahr

 

Nach zwei Jahren – pandemiebedingter Wettkampfpause - konnten dieses Jahr erstmals wieder Kreismeisterschaften, in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole durchgeführt werden.

 

Wir gratulieren folgenden Jungschützen-/innen zu Ihren super Ergebnissen und Platzierungen:

 

Junioren 1 männlich      1. Platz Marcel Jung

 

Junioren 1 weiblich        1. Platz Pia Wallitzer

 

Jugend                              1. Platz Elias Hofmann

 

                                          2. Platz Lukas Weiser

 

                                          3. Platz Jan-Philip Gruber

 

Jugend Mannschaft       1. Platz mit Elias Hofmann, Lukas Weiser, Jan-Philip Gruber

 

Die Siegerehrung wird erst zu einem späteren Termin nachgeholt.

 

Die Schüler-/innen starten in zwei Wochen in das neue Meisterschaftsjahr.

 

Wir freuen uns auf weitere spannende Wettkämpfe in diesem Jahr mit Euch.

 

Die Jugendleitung

 

Alle Jugendliche ab 8 Jahren, die eine der ältesten, olympischen Sportart kennenlernen möchten, sind herzlich mit Ihren Eltern zu unseren Trainingszeiten eingeladen, vorbeizukommen.

 

Unsere Trainingszeiten, auch in den Ferien, sind:

 

              Mittwoch           18:00 – 19:30 Uhr

 

              Freitag                18.00 – 19:30 Uhr