Nils Strubel Deutscher Meister 2016 mit der Luftpistole

Gerade einmal einen Tag nach seinem Triumph mit der mehrschüssigen Luftpistole konnte sich Nils Strubel ebenfalls den Deutschen Meistertitel in der Disziplin Luftpistole Jugendklasse männlich sichern. Der Schützenverein Walldorf gratuliert dem inzwischen zweifachen Deutschen Meister 2016 ganz herzlich!


Nils Strubel Deutscher Meister 2016 mit der mehrschüssigen Luftpistole

Nils Strubel führt seine erfolgreiche Serie bei den Deutschen Meisterschaften im Sportschießen weiter und belegte den 1. Platz in der Disziplin mehrschüssige Luftpistole Jugenklasse männlich. Weitere Informationen folgen in Kürze.


Traditionelles Walldorfer Stadtschützenfest war wieder gut besucht

Ein überaus sonniger Sonntag erwartete am 10. Juli die Gäste des SV Walldorf zum traditionel-

len Stadtschützenfest, das heuer zum 61. Mal  veranstaltet wurde. Dazu hatten bereits Tage zuvor zahlreiche Vereinssenioren das am Staatswald gelegene Schießsportzentrum auf Hoch-

glanz gebracht.

Pünktlich um 09.00 Uhr kündeten am Vormittag die obligaten 3 Böllerschüsse den Beginn der Festlichkeit, die seitens der Bevölkerung von Walldorf und auch auswärtigen Gästen wiederum gut angenommen wurde. Mit dem zünftigen Weißwurstfrühstück sprach man am Vormittag dem Kulinarischen zu, während sich zu Mittag die Gäste des Schützenvereins dem Spießbraten zu- wendeten, bevor am Nachmittag eine gut bestückte Kaffee- und Kuchentafel gebührende Auf-merksamkeit fand.

Die ausgeschriebenen Luftgewehr-Wettbewerbe für Mannschaften Walldorfer Vereine, Familien, Stammtisch- und sonstigen Interessengruppen sowie das Pokalschießen für Erwachsene und

das Preisschießen für die Jugend fanden ganztags das Interesse der Schützenfestbesucher, wobei das Kleinkaliber-Schießen auf „Laufende Scheibe“ besonders frequentiert worden war.

Und für die kleinen Schützenfestbesucher war natürlich die Hüpfburg ein besonderer Anzie-hungspunkt.

Selbstverständlich hatte auch dieses Jahr der gastgebende Schützenverein wieder für die am Motorsport Begeisterten gesorgt, und zwar in der Weise, dass sie das an diesem Tage stattge-fundene Rennen der Formel 1 im „Werner-Koppert-Festsaal“ des Schützenhauses auf einer

 

Groß-Leinwand verfolgen konnten.

Wie in den Vorjahren, überraschte auch dieses Jahr wieder der Verein der Gartenfreunde den gastgebenden Schützenverein mit einem Blumengebinde, das Manfred Vogel Oberschützen-meister Wolfgang König überreichte. Und mit Manuel Sanchez aus Barcelona, der seinen

Freund Rüdiger Schmitt in Walldorf besuchte, ist der am weitest angereiste Gast des diesjäh-

rigen Stadtschützenfestes genannt. 

 

Bei der am frühen Abend stattgefundenen Siegerehrung nahm Oberschützenmeister Wolfgang König die Gelegenheit wahr, sich bei all den Gäste für deren Unterstützung zu bedanken, bevor Schützenmeister Jürgen Völker unter dem Applaus der Festbesucher die Sieger und Siegerin-

nen der einzelnen Schießsportwettbewerbe bekannt gab und beglückwünschte.

 

Im Luftgewehr-Mannschaftspokalschießen siegte die Familie Mayer (Gabi, Nicole und Frank /

257 Ringe), gefolgt von der Freiwilligen Feuerwehr Walldorf (Heiko Baust, Christian Halm und Steffen Kempf / 215 Ringe) und dem drittplatzierten Deutsch-Amerikanischen Freundeskreis (Heiko Baust, Brian Cinetti und Edith Kempf / 200 Ringe).

Zum Einzelbestschützen kürte sich Frank Mayer mit 110 Ringen, und beste Tagesschützin

wurde Nicole Mayer mit 87 Ringen.

Das Luftgewehr-Einzel-Pokalschießen für Erwachsene entschied einmal mehr Frank Mayer

mit 26 Ringen für sich, vor Ingrid Michel, die 25 Ringe schoß und dem drittplatzierten Marco Zirkelbach, der auf 24 Ringe kam.

Beim Jugendpreisschießen wurde leider nur eine Starterin 1 Starter gezählt, nämlich Luisa Lindner, sie durfte einen Sachpreise entgegen nehmen.

Schließlich noch die Platzierungen der Disziplin „Laufende Scheibe“ Kleinkaliber. Hier siegte

 

in der Mannschaftswertung die Gruppe Spartak (Alexander Krasinsky, Marina Moskvin, Askar Sokht / 91 Ringe). Einzelsieger dieser Disziplin wurden 1. Frank Mayer (51 Ringe), 2. Alexander Krasninsky (40 Ringe) und 3. Askar Sokht (40 Ringe)

Bilder Stadtschützenfest 2016


Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen vom 22.04.2016

Am 22.04.2016 fand die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen statt. Nachfolgend die Wahlergebnisse: 

 

Oberschützenmeister: Wolfgang König

Schützenmeister: Jürgen Völker

Schriftführerin: Corinna Stricker

Schatzmeister: Karsten Quintel

Sportleiter: Konstantin Günther

stellv. Sportleiter: Michael L. Vogel, Michael Stricker, Tobias Baust

Damenleiterin: Motria Schneider

Jugendleiterin: Birgitta Stricker

1. stellv. Jugendleiter: Oliver Six

2. stellv. Jugendleiterin: Saskia Quintel

Beisitzer: Bruno Beilharz, Klaus-Peter Ganz, Stefan Rein

Pressereferent und Archivar: Georg Mülbaier

Referent Gewehr: Michael L. Vogel

stellv. Referent Gewehr: Helmut Schneider

Referent Pistole: Michael Stricker

stellv. Referent Pistole: Rainer Enzenauer

Referent lfd. Scheibe: Tobias Baust

stellv. Referent lft. Scheibe: Patrick Schell

Haus- und Sachverwalter: Hans-Dieter Janssen

Waffenwart: Markus Friedrich

Wirtschaftsabrechner: Bruno Beilharz

Fahnenträger: Friedhelm Kief

stellv. Fahnenträger: Helmut Schneider, Wolfgang König

Ehrungsausschussvorsitzender: Günther Kasamasch

Kassenprüfer: Karl-Heinz Meyer, Frank Reimer


Weitere Meldungen

Terminankündigungen

  • 20.08.16: Ferienspaß beim SV Walldorf für alle angemeldete Kinder der Ortschaften Walldorf, Wiesloch und Dielheim
  • 20.09.2016: Vorstandsstitzung
  • 23.09.2016: Monatsversammlung für alle Mitglieder
  • 15.-16.10.2016: Kerwe Walldorf mit Kerwestand des Schützenvereins
  • 16.10.2016: Kerwescheibenschießen im Schützenverein