Nils Strubel fährt zur EM

Im Februar fuhr unser Jungschütze, Nils Strubel, Mitglied des Junioren Nationalkaders in der Disziplin Luftpistole, zur EM-Qualifikation nach Coburg.
Nils musste dabei drei Wettkämpfe bestreiten. Beim ersten Wettkampf erzielte er 566 Ringe und wurde 4. Der zweite Wettkampf lief nicht ganz so gut.  
Mit 565 Ringen wurde Nils 7. Beim dritten Wettkampf schoss Nils Bestergebnis mit 571 Ringen und belegte in dieser Runde den 1. Platz. 

Als einer der jüngsten Teilnehmer (17 Jahre alt) belegte Nils im Gesamtergebnis den dritten Platz mit einem Gesamtergebnis von 1.702 Ringen. Die beiden Junioren auf Platz 1 und 2 sind jeweils 2 Jahre älter und erreichten 1.706 und 1.704 Ringen am Ende.

 

Nils wird, dank seiner guten Leistung, vom 16.-25. März 2019 an der Europameisterschaft in Osijik/Kroationen teilnehmen. 

Wir wünschen ihm auf diesem Weg viel Erfolg!

 

Die Jugendleitung